Tägliche Archive: 16. September 2019

2 Beiträge

2019 | Begegnung – Kultur – Inspiration

Das Kinderdorf Pestalozzi in Trogen lädt Sie ein zu
Begegnung – Kultur – Inspiration
So, 3. Nov. 2019, 16 bis ca. 17.30 Uhr
im Andachtshaus, mit kleinem Apéro und Zeit für einen Austausch.

Vor dem Konzert für Interessierte: Führung durch das Dorf von 15 bis 15.45 Uhr.

Historisches aus 200 Jahren Singen in Wald AR
Musikalischer Nachklang zum Freilufttheater «Das glückselige Leben» in Trogen und Lieblingslieder aus der Geschichte des chorwald mit besonderem Fokus auf das jüngste Vierteljahrhundert unter Mitwirkung von Suzanne Chappuis (Sopran) und Milena Mateva (Klavier). Leitung: Jürg Surber.

Begrüssung und Kurzinformation über die aktuellen Aktivitäten: Damian Zimmermann, Leiter Programme Schweiz und Mitglied der Geschäftsleitung.

Anmeldung bis zum 30. Oktober 2019 unter dem Anmeldelink www.pestalozzi.ch/begegnung

2019 | 200 Jahre Singen in Wald AR

1819, anlässlich des 300-Jahr-Gedenkjahrs an die Reformation, gründete der Wäldler Pfarrer und Appenzeller Sängervater Samuel Weishaupt (1794–1874) einen Chor mit gemischten Stimmen. Daran erinnern wir am 9. und 10. November 2019 in der Kirche Wald.

Aber nicht nur: Wir werden Sie mit einem bunten Programm überraschen, das die Vielfalt des Wäldler Gesangs im Lauf der Jahrzehnte und seit 1995, seit Jürg Surber den Chor leitet, ins Zentrum stellt.

Dabei werden auch Reminiszenzen an das Freilufttheater «Das glückselige Leben» einfliessen, das der chorwald diesen Sommer im und um den Landsgemeindeplatz Trogen mitgestalten und -prägen durfte.

Reservieren Sie sich den 9. November ab 19.30 Uhr oder den 10. November ab 17 Uhr zum Besuch eines der beiden Konzerte in der Kirche Wald, an denen auch Suzanne Chappuis (Sopran), Martin Schumacher (Klarinette), Daniel Bösch (Akkordeon), Milena Mateva (Klavier) sowie Heidi Eisenhut und Hans Sprecher (Text) mitwirken; unter der Leitung von Jürg Surber. Im Anschluss an das Konzert sind Sie herzlich eingeladen zu einem Apéro. Der Eintritt ist frei, wir freuen uns über eine Kollekte.

Flyer «200 Jahre Singen in Wald AR» als PDF
Fotos von der Aufführung vom 9. November: Abb. 1 | Abb. 2 | Abb. 3 (Fotograf: Christian Fitze)

Wir bedanken uns bei der Dr. Fred Styger Stiftung, Herisau, für die Unterstützung des Konzerts und bei der Kirchgemeinde und der Gemeinde Wald für das Gastrecht in der Kirche und weitere Dienstleistungen im Hintergrund.